Magic-Training

Beim Magic-Training geht es um ein Fortbildungsseminar. Die Teilnehmer lernen mit Hilfe der Zauberkunst Ihre Kommunikationskompetenzen zu verbessern. Sie profitieren vom Wissen eines professionellen Zauberers, der sein Wissen mit den Erkenntnissen seines Studiums verbunden hat: Diplompädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung.

Ein Zauberer, der Erfolg haben will, muss mehr können als nur „Tricks“. Dazu gehören schauspielerisches Talent, die Kompetenz auf Situationen zu reagieren können, Überzeugungskraft, sicheres Auftreten und einiges mehr! Das sind die gleichen Kompetenzen, die Sie im Alltag und Berufsleben voranbringen! Glauben Sie einem Fachmann: Es ist nicht schlecht, noch ein paar Asse extra im Ärmel zu haben.

BTC-Magic-Training war der ursprüngliche Name des Seminars. BTC steht für Behind the curtains. Wir werfen einen Blick hinter die Vorhänge der Zauberkunst. Vor dem ersten Vorhang findet die Show statt. Aktion, Staunen, Wunder. Aber was passiert hinter diesem Vorhang? Was wird dem gewöhnlichen Zuschauer nicht präsentiert? Wir lüften im Seminar Vorhang um Vorhang und finden dabei die Fähigkeiten, die hinter der Zauberkunst stehen. Den kleinsten Anteil nimmt die Trickkunst ein und gerade die weiteren Fähigkeiten sind von entscheidender Bedeutung.

Aufmerksamkeitssteuerung

Ihre Ideen sollen gehört werden?
Ein Zauberer muss für seine Ideen, seine Show Aufmerksamkeit schaffen, damit ihm das Publikum folgt. Er weiß, wie er diese Aufmerksamkeit während der Show erhält sie und er steuert sie, weg von der Tricktechnik, hin zum einschlagenden Wunder.
Das lässt sich übertragen.

Störungen

Bei einer Show kann es der unliebsame Zwischenrufer sein, der „Heckler“. Ein Störer. Aber warum soll man sich quälen und dagegen kämpfen, wenn man daraus seinen Vorteil ziehen kann. In vielen Shows habe ich gemerkt, dass ich für meinen Umgang mit Hecklern fast mehr Zustimmung bekomme als für meine Zaubereffekte. Warum? Dass ein Zauberer zaubern kann, darf man erwarten. Aber bei einer unvorhergesehenen Störung steigt die Spannung bei den Zuschauern. Wie wird der Zauberer reagieren? Und wenn Sie dann reagieren können, anstatt verzweifelt Auswege zu suchen, dann ist der Beifall auf Ihrer Seite. Sie werden lernen Störungen als Geschenke zu betrachten.

Dies und vieles mehr sind Themen des Seminarangebots. Wir gehen gemeinsam eine Zeit lang den Weg eines Zauberers. Sie werden erstaunliche Dinge erleben und Kompetenzen gewinnen, die Ihnen das Leben erleichtern.

Nebenbei lernen Sie mit den neu erworbenen Zauberfähigkeiten in schwierigen Gesprächen das Eis zu brechen. Wenn Gespräche stocken und andere sprachlos bleiben, haben Sie noch ein Wunder „auf Tasche“. Der Extra-Bonus nebenbei!

Magic-Training

Wann? Wo? Wie?

Sie lernen in einer Räumlichkeit Ihrer Wahl in einer Gruppe zwischen 10 und 20 Seminarteilnehmern. Das Seminar ist für einen Tag konzipiert. Im Einzelnen sind Umstände und Schwerpunkte bis zu einem gewissen Grad variierbar und werden Ihren Wünschen angepasst. Auf diese Art ist z.B. zuletzt der Schwerpunkt „Teambildung“ entstanden.

Oder sichern Sie sich Ihren Termin sofort:
magic-training@yandaal.de
0170-300 28 53

Referenzen Seminare

Download Magic Training
Fortbildungsseminar Magic-Training